ROSA von P

SOLVEIGS / ROSAvonP / PINOT NOIR

derwein

ROSA von P wird nach der klassischen Methode einer ’Saignée’ hergestellt. Hierbei wird ein Teil des Pinot-Noir-Mostes bereits nach wenigen Stunden ohne Pressung wieder von der Rotwein-Maische abgezogen. Most-Charakteristik: leicht rötliche Färbung, vollendete Burgunderaromatik und - anders als bei üblichen Rosé-Weinen - eine Spur von Tanninen. Ein Rosé, der nicht als zufälliges Nebenprodukt, sondern ganz gezielt als eigene Persönlichkeit entsteht.

dername

ROSA von P ... der ROSA (Wein) von Pinot-Trauben - oder auch ROSA von Phyllit ... ganz wie Sie möchten.

dergeschmack

ROSA von P ist ein Typ! Kein gewöhnlicher Rosé, sondern ein eigenwilliger, kontrastreicher. Kräftig, aber anregend leicht. Fruchtig, und doch herb. Mit Tiefe, obwohl noch so jung.

Mehr ROSA als Rosé!

dietraube

Pinot Noir, 100%.

 

dasreifepotenzial

5 Jahre

derertrag

ROSA von P entsteht in direkter Abhängigkeit vom Ertrag des Jahrganges, ca. 30 hl/ha.

derweinberg

Alle Weinberge werden nach einem eigenen kompromisslosen Naturkonzept bewirtschaftet. Nach mehrjähriger Umstellungsphase ist solveigs seit 2013 als ökologischer Weinerzeuger zertifiziert.

[!ROSAvonP] ist ein Wein aus allen gutseigenen Phyllit-Schiefer-Lagen.

dieweinbereitung

Die Weinbereitung unterliegt dem Prinzip der Minimalvinifizierung unter Einsatz von Biologie und Physik und ohne Zusatz von Hefen, Weinsäure, Schönungsmitteln, Enzymen, etc.. Die einzige - da unverzichtbare - Zugabe ist Sulfit.

Der Schlüssel zu unverfälschtem Geschmack, Harmonie, Stabilität und Reifepotenzial ist das „kontrollierte Nichtstun“. Der Wein reift im Fass auf der ersten Hefe ”sur lie“ unter regelmäßiger Bâtonnage, d.h. dem Aufrühren der Hefe, um Reifung und Zusammenspiel der Aromen zu optimieren. Eine leichte Filtration vor dem Füllen, analog zur Chardonnay-Vinifikation, reichert die Kolloide im Wein ab, dessen elegante Leichtigkeit trotz Substanz später im Glas besticht.

[!ROSA von P] gärt mit der eigenen Hefe vollständig durch. Der Alkohol entsteht natürlich aus dem Traubenzucker und liegt gewöhnlich bei 13,0%vol. (ca. 96° Oechsle).

dietechnischen daten

Flasche: Burgunder, antikgrün
Flascheninhalte: 750 ml
Verschluss: Naturkork, Zinnkapsel

 

Weitere Informationen

Kontakt

Jens Heinemeyer

+49 (6701) 91 60 33
mail@solveigs.de