KOLOSS

SOLVEIGS / KOLOSS / PINOT NOIR

derwein

KOLOSS ist der frühreife Burgunder unter den Pinots. Die Trauben sind schon früh sehr konzentriert und süß. Längstmögliche Reife am Rebstock bis zum Beginn der Trocknung zur Rosine. Ein Wein, der nur in sehr guten Jahren entsteht, dann aber um die 125° Oechsle zählt.

dername

... erklärt sich unmittelbar nach dem ersten Probieren ...

dergeschmack

KOLOSS entwickelt während des langen Reifelagers im Fass eine feinsinnige Harmonie zwischen der Fülle und den ultimativen Aromen eines samtig-würzigen Pinots. Ein vornehmer „Koloss“, der die Sinne überrascht.

dietraube

Pinot Noir Précoce (Frühburgunder), 100%.

 

dasreifepotenzial

10  Jahre

derertrag

ist, bedingt durch die Natur und den gewünschten Stil des Weines, auf ca. 20 hl/ha begrenzt.

derweinberg

Alle Weinberge werden nach einem eigenen kompromisslosen Naturkonzept bewirtschaftet. Nach mehrjähriger Umstellungsphase ist solveigs seit 2013 als ökologischer Weinerzeuger zertifiziert.

KOLOSS wächst in einer kleinen steilen Einzelparzelle des Lorcher Bodenthal-Steinbergs in reiner Südwest-Lage zwischen Assmannshausen und Lorch. In der Mitte
des sonnenverwöhnten Weinbergs gelegen, sind seine Trauben schon früh ein Genuss für Wildschwein, Vogel und Wanderer ... Boden: Roter Phyllit-Schiefer.

Alter der Reben: ca. 20 Jahre.

dieweinbereitung

Die Weinbereitung unterliegt dem Prinzip der Minimalvinifizierung unter Einsatz von Biologie und Physik und ohne Zusatz von Hefen, Weinsäure, Schönungsmitteln, Enzymen, etc.. Die einzige - da unverzichtbare - Zugabe ist Sulfit. KOLOSS ist unfiltriert.

Der Schlüssel zu unverfälschtem Geschmack, Harmonie, Stabilität und große Reifepotenzial ist das „kontrollierte Nichtstun“. Der Wein reift für mindestens zwei Jahre im Fass und verlässt den Gewölbekeller erst nach weiterem Flaschenlager. KOLOSS gärt mit der eigenen Hefe vollständig durch. Die anschließende zweite Gärung harmonisiert die Säure auf einen Wert von 5,0 g/l - gemessen als Weinsäure. Der Alkohol entsteht natürlich aus dem Traubenzucker und liegt gewöhnlich bei 15,0-16,0%vol. (ca. 115-125° Oechsle).

dietechnischen daten

Flasche: Burgunder, antikgrün
Flascheninhalte: 750 ml
Verschluss: Naturkork, Zinnkapsel

 

Weitere Informationen

Kontakt

Jens Heinemeyer

+49 (6701) 91 60 33
mail@solveigs.de